FACHÜBERGREIFEND

BEGLEITEN

ERFOLGREICH

HANDELN

MITTELSTÄNDISCH

DENKEN

GANZHEITLICH

BETRACHTEN

Juristische Beratung basiert für uns auf fachlicher Qualifikation, die als Mittel zur Gestaltung von Lebenssachverhalten eingesetzt wird. Vielfältige Problemstellungen erfordern flexible Reaktionsmöglichkeiten. Es bedarf oftmals fachübergreifender Problemlösungen, die wir in Zusammenarbeit mit Partnern aus anderen Beratungsfeldern erarbeiten.

Wir verfolgen das Ziel, unsere Mandate mit einem erfolgreichen und interessengerechten Ergebnis abzuschließen. Bei der Suche nach individuellen Lösungen bieten wir Kreativität und Verhandlungsgeschick. Gilt es Interessen streitig durchzusetzen, helfen mehr als 30 Jahre Erfahrung in bundesweiter Tätigkeit vor deutschen Gerichten.

Das Verständnis für unternehmerisches Denken und Handeln sowie eine langjährige Erfahrung bilden die Grundlage dafür, dass wir Mandate aus dem Mittelstand seit Langem erfolgreich betreuen. Neben kleinen und mittelgroßen Unternehmen zählen dazu auch die Angehörigen freier Berufe wie Ärzte, Zahnärzte, Apotheker und Steuerberater. 

Unsere Stärke liegt in der Lösung komplexer wirtschaftlicher und juristischer Fragestellungen, die eine ganzheitliche Herangehensweise erfordern. Angefangen von der Unternehmensgründung über die Umstrukturierung bis hin zu Nachfolgeregelungen bieten wir Lösungsansätze, die auch über das aktuelle Tagesgeschehen hinaus Geltung beanspruchen können.

GESCHICKT ARGUMENTIEREN - GEKONNT STREITEN

BECKMANN RECHTSANWÄLTE

Schwanenwall 36-38

44135 Dortmund

Fax: 0231 95807878

ÖFFNUNGSZEITEN:

Montag, Dienstag und Donnerstag: 8:00 - 18.00 Uhr

Mittwoch: 8:00 - 13:00 Uhr

Freitag: 8:00 - 17:00 Uhr